Die Fahnen am Tor zur Beelitzer Altstadt zeigen es bereits: Das Image-Motiv für die Landesgartenschau 2022. In Großbuchstaben, mit leuchtenden Farben und einprägsamen Formen zwischen Blume, Kirchturm und Spargel wird für jenes Ereignis geworben, welches das Leben in der Stadt und der gesamten Region in drei Jahren bestimmen wird. Dabei wird es nicht bleiben: Auf Großplakaten überall in Berlin und Brandenburg, auf anderthalb Millionen Flyern, im Internet, der Presse und überall dort, wo potenzielle Gartenschaubesucher zusammenkommen, soll die Werbetrommel gerührt werden... ... weiterlesen Extrablatt 06.09.2019 ...