Grüne Woche 2019

Beelitz

auf der großen

Antenne-Bühne

in der

Brandenburghalle

 

 

Zum Abschluss der diesjährigen Grünen Woche hat es Beelitz auf der großen Antenne-Bühne in der Brandenburghalle noch einmal ordentlich krachen lassen: Bis zum frühen Nachmittag sorgten Akteure aus der Stadt wie der Beelitzer Carnveval Club, die Tanzakademie Cifuentes und der Spielmannszug, aber auch Prominente wie Klaus und Klaus, Gottlieb Wendehals und Dagmar Frederic für Budenzauber auf dem Messegelände. Letztendlich wurde der mehrstündige Auftritt zu einem kleinen Spargelfest, bei dem das Publikum begeistert mitklatschte, Leckereien aus der Stadt probierte – und sich am Ende in die Polonäse Blankenese einreihte.

 

Zehn Tage lang hatten Unternehmen und Vereine aus der Stadt insgesamt sieben der über 70 Stände in der Halle betreut, heute kamen noch einmal alle zusammen, um gemeinsam für die Stadt zu werben und zu den Veranstaltungen, die in diesem Jahr in Beelitz anstehen, anzukündigen – allem voran das Spargelfest, das am ersten Juni-Wochenende gefeiert wird, und die Spargelsaison insgesamt. Dazu hatten die beiden Nordlichter Klaus und Klaus sogar extra ein Spargellied geschrieben – zusätzlich zu dem, welches die Kinder der Kita Sonnenschein gemeinsam mit Dagmar Frederic auf die Bühne brachten.

 

27.01.2019 Text Thomas Lähns

Pressesprecher der Stadt Beelitz

 

Bilddateien © Ingo Offergeld MLUL & Dagmar Schott MLUL

Bildbearbeitung Gérard